Herbergsuche - Tafeln mit Gebetsvorschlag

Navis: Ab dem 1. Adventwochenende können die Tafeln in der Pfarrkirche abgeholt werden. 

 

Auch in der Pfarre Matrei wollen wir diesen Brauch wieder beleben - die Tafeln können in der Pfarrkirche am Schriftenstand abgeholt werden.

                

Die Tafel geht wie Josef und Maria auf Herbergsuche, und findet hoffentlich überall Unterkunft.

Traditionell wird dazu eingeladen, in der Gemeinschaft der Familie vor der Tafel im Gebet zu verweilen, bevor sie am nächsten Tag an die Nachbarn weitergegeben wird. Ein Gebetsvorschlag zum gemeinsamen Feiern liegt den Tafeln bei.