Firmung 2021

 

Auch dieses Jahr wird die Firmung anders stattfinden, als wir es gewohnt sind. Corona hat uns immer noch fest im Griff und daher musste sich das Firmteam überlegen, wie die Firmung 2021 bestmöglich ablaufen kann. 

 

 

Gefirmt wird am 30. April um 19:00 Uhr und am 01. Mai um 9:00 und 11:00 Uhr im Gemeindesaal in Pfons, es werden also drei Durchgänge stattfinden. Die Firmlinge konnten sich schon für einen Termin anmelden und dürfen jeweils noch fünf Personen mitbringen. Die Zahl ist begrenzt, damit die Abstands- und Hygieneregeln bestmöglich eingehalten werden können. Die Firmung wird, wie letztes Jahr, also nur im kleinen Familienkreis geschehen.

 

Die Proben für die Firmung finden am Mittwoch, 28.04., ebenso in drei Durchgängen statt. 

Für die Tage der Firmung wurde bereits eine Fotografin und die musikalische Begleitung der Feiern organisiert. Es wird Platzkarten geben und damit eine Zuteilung zu den Sitzplätzen für alle Personen, um einen Abstand von 2 Metern zu gewährleisten und auch im Nachhinein noch die Sitzreihenfolge nachvollziehen zu können. 

 

Trotz der schwierigen Situation wird die Firmung 2021 ein besonderes Ereignis für die Firmlinge und deren Familien werden. Das Firmteam freut sich schon!