Firmung

 

Firmung N 1

 

„Firmung neu“

 

Besonders im Alter von 13 bis 14 Jahren werden entscheidende Weichen für die weitere Lebensgestaltung gestellt. Auf diesem Hintergrund kam es nach einer langen, gründlichen Zeit der Entscheidungsfindung in den Pfarrgemeinderäten zum einstimmigen Beschluss, das Firmalter anzuheben:

  • besseres Verständnis, weil älter
  • eigene Entscheidungsfähigkeit stärker
  • Jugendliche werden ernst genommen
  • immer noch über Schule erreichbar
  • kirchliche Volljährigkeit passt zu staatlicher Mündigkeit (14: mündige Minderjährige)
  • positiv für die Entwicklung in Richtung Erwachsenenglauben
  • bewussteres Erleben Übergangsalter (Schulwechsel, Jobsuche)
  • Begleitung in Entscheidungssituation

 

Mit dem Firmsakrament trifft der Jugendliche bewusst die Entscheidung, den Lebens- und Glaubensweg als Christ gehen zu wollen. Zusammen mit Taufe und Kommunion bildet die Firmung den Schlusspunkt der christlichen Initiation (Eingliederung in die Gemeinschaft der Kirche): Als mündiges Mitglied der Kirche kann man dies vor allem im gemeinsamen Feiern der Gottesdienste, im Dienst am Nächsten und dem Zeugnisgeben des eigenen Glaubens zum Ausdruck bringen.

Wer sich von Gott begeistern lässt, hinterlässt Spuren im eigenen Leben und in der Umwelt. In diesem Sinne laden wir ein, bereits jetzt (bis zum Beginn der Firmvorbereitung, die nochmals besondere Akzente setzt) mit der Pfarrgemeinde im Kirchenjahr mit zu leben. Wir dürfen auf Schwerpunkte für unsere Jugendlichen hinweisen.

 

 

 

ANGEBOTE FÜR DIE "FIRMLINGE NEW GENERATION"

 

 

Freitag, 17. Februar 2017, 19 Uhr

  • Jugendwallfahrt zu „Unserem Herrn im Elend“, Pfarrkriche Matrei am Brenner
    vorbereitet vom Jugendmessteam Matrei.

 

Samstag, 18. März 2017

  • Time out with God
    Neugestaltung der Passion

 

Rund um Ostern:

  • Ostermarsch am Palmsonntag
  • Pessachfest an Gründonnerstag
  • Karfreitag JUGEND-Passion Matrei, Pfarrkirche

 

Wir freuen uns auf euch!

Silke und Michael

 

Für Fragen und Anregungen erreicht ihr uns unter:

 

Silke Rymkuß: Dekanatsjugendleiterin

Tel: 0680/ 2458349

E-mail: dekanatsjugend.matrei-am-brenner(a)dibk.at 

 

Michael Brugger: Dekanatsjugendseelsorger

Tel: 0650/ 2053051

E-mail: seelsorger(a)live.at